Mallorca-Reiseinfo.de      


Ein Internet-Reiseführer über die Insel Mallorca

Mallorca ist das beliebteste Urlaubsziel der Deutschen. Jedes Jahr besuchen mehr als 10 Millionen Touristen die Insel. Die Mehrzahl stammt aus Deutschland und Großbritannien. Diesen stehen etwa 300.000 Hotelbetten zur Verfügung. Fast alle Urlauber auf Mallorca sind Pauschalurlauber. Die meisten kommen wegen des warmen Klimas, der Strände, des Nachtlebens und der sehr gut aufgebauten touristischen Infrastruktur. Daneben gibt es  jährlich auf Mallorca Millionen Touristen, die aus anderen Gründen auf die Insel kommen: Wanderer, Radfahrer, Kulturinteressierte, Naturliebhaber und vieles mehr.

 

 


Mallorca hat rund 1 Million Einwohner. Etwa 400.000 davon leben in und um Palma.  Weitere große Städte gibt es auf Mallorca nicht: Keine andere Stadt auf Mallorca hat mehr als 30.000 Einwohner. Etwa 100.000, also 10%, der Bewohner Mallorcas sind Deutsche. Kaum wo sonst auf der Welt gibt es soviele Deutsche. Mallorcas Größe wird von vielen zu klein eingeschätzt: Die Insel ist 3600 Quadratkilometer groß. Will man vom einen Ende der Insel zum anderen kann die Straßenentfernung durchaus 150 km betragen.


 Bild: Bild: © Jürgen Fälchle - Fotolia.com

Mallorca ist sehr unterschiedlich. Auf der einen Seiten gibt es die Bucht von Palma mit dem berühmten Ballermann, dem Symbol für Massentourismus. Es ist die größte zusammenhängende Touristengebiet in Europa. Hier herrscht 365 Tage im Jahr und 24 Stunden am Tag Partystimmung. Es geht um Saufen, Sex, Sonne und Strand. Aber Mallorca ist groß und vielfältig: Im Norden der Insel liegt das Gebirge Tramuntana, das vor allem zum Wandern einlädt.

Eine kleine Landkarte von Mallorca
Bild: © axel kock - Fotolia.com

In den Bergen findet man Ruhe und touristisch kaum erschlossene Dörfer mit ursprünglicher Kultur. Wanderungen ohne stundenlang andere Menschen zu treffen sind hier möglich. An der Ostküste sind die ruhigeren Urlaubsorte der Deutschen für Familien wie Alcudia, Cala Millor, Cala Ratjada und Pollenca. In der Inselmitte findet man interessante Kleinstädte wie Manacor. Auch Aussteiger sind noch nicht gänzlich von der Insel vertrieben - besonders um Cala Figuera im Südosten ist "alternativer" Urlaub noch eingeschränkt möglich. Nicht vergessen werden darf auch die Hauptstadt Palma de Mallorca, für viele eine der schönsten Großstädte von Spanien.

In diesem Reiseführer über Mallorca werden die wichtigsten Urlaubsorte kurz dargestellt. Daneben gibt es umfangreiche Reiseinfos für Touristen, die die Insel mit Mietwagen, Zug oder Bus erkunden wollen.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen der Reiseinfos in unserem kleinen Reiseführer!

Impressum   Datenschutz

Landkarte Mallorca

Buchempfehlung

Der beste deutschsprachige Reiseführer über Mallorca für Individual-Urlauber stammt aus dem Michael Müller Verlag. Gute Beschreibung aller interessanten Orte auf Mallorca, viele Tipps und Hintergrund-Informationen über Mallorca vom Autor Thomas Schröder, einem echten Mallorca-Kenner.

Wenn Ihr rechts auf die Grafik klickt, könnt Ihr das Buch direkt bei Amazon neu oder gebaucht bestellen.

Neue Ausgabe 2016

Ibiza Infos  Kreta  Kanaren  Reiseführer Griechenland  
München Reiseführer   Umrechnungen Ruhrgebiet

 

Mallorca Reiseinfo

Allgemeines
Mallorca Anreise
Mallorca Bahn
Mallorca Preise
Mallorca Öffnungszeiten
Mallorca Klima
Mallorca Häfen
Mallorca Sport
Mallorca Tiere
Mallorca Geschichte
Mallorca Wirtschaft
Mallorca Tourismus
Mallorca Verwaltung
Mallorca Sehenswürdigkeiten
Mallorca Landwirtschaft


Ferienwohnung, Finca & Ferienhaus auf Mallorca bei Feriendomizile-Online.com preiswert ONLINE buchen
Ortschaften
Palma de Mallorca
Ballermann
Soller
Valldemossa
Andratx
Inca
Kloster Lluc
Peguera
Magaluf
Pollenca
Alcudia
Cala Millor
Portocristo
Sineu
Manacor
Sa Pobla