Port de Pollenca


Port de Pollenca hat mehr Ausstrahlung als der Nachbarort Port d'Alcudia. In dem kleinen Städtchen gibt es nicht so viele hässliche Betonbauten. Port de Pollenca hat einen stilvoll gewachsen Ortskern. In Port d'Pollenca sind die Deutschen nicht, unbedingt in der Mehrheit - man trifft auch viele britische und skandinavische Touristen.

 



Port de Pollenca zieht sowohl Familien als auch vermögendere Touristen an. Es gibt mehr noble Hotels und Restaurants als anderswo an der Ostküste von Mallorca. Die Berge sind sehr nah. Port de Pollenca ist somit für einen Wander- und Fahrradurlaub vor allem im Frühjahr sehr gut geeignet. Das Preisniveau ist allerdings etwas höher als anderswo. Viele Fincas und Villen in der Umgebung zeigen den Wohlstand vieler Ausländer, die in der Umgebung ihren Erst- oder Zweitwohnsitz haben. Die Ortschaft ist auch bei Wassersportler sehr beliebt. Besonders viele Surfer sind anzutreffen. In Port de Pollenca befindet sich auch ein großer und bekannter Yachthafen. Der Strand im Ort ist in Ordnung, aber im Sommer recht voll.

Busverbindungen Port de Pollenca

Der Ort liegt ganz im Norden von Mallorca

Eine kleine Landkarte von Mallorca
Bild: © axel kock - Fotolia.com

Umgebung: Sehr gut sind die Busverbindungen in die anderen Touristenorte in der nahen Umgebung. Die Linie 352 verbindet Port d´Pollenca mit Port d´Alcudia und Ca´n Picafort sowie mit den beiden Städte Pollenca und Alcudia im Hinterland. Dieser Bus fährt im Sommer mehrmals pro Stunde, im Winter etwa 1 mal pro Stunde.



Nach Palma de Mallorca: Der Orte mit den besten Busverbindungen an der Ostküste. Für knapp über 5 Euro fährt der Bus je nach Saison mindestens 1 mal stündlich tagsüber über die Insel nach Palma.

Andere Ziele: 1-2 mal pro Tag nach Lluc (bekanntes Kloster in der Bergen) und weiter nach Soller. Auch nach Sa Pobla (Bahnhof für den Schmalspurbahn nach Palma) fahren einige Busse. 

Unsere Lieblingsseiten: Geld sparen im Urlaub auf Mallorca

Eine sehr gute Webseite zum Flüge buchen: Hier klicken
Günstiger Übernachten auf Mallorca: Hier Klicken
Tolle Ferienhäuser und Ferienwohnungen: Hier klicken

Pollenca: Die Stadt der Künstler und Intellektuellen auf Mallorca gehört mit knapp 15.000 Einwohnern zu den größeren Städten auf der Insel. Neben Handwerkskünsten (besonderes Weben und Fechten) haben sich auch viele Maler und Musiker hier niedergelassen. Auch für seine Schuhe und Textilien ist Pollenca bekannt. Der Ortskern ist sehenswert. Am Sonntag findet am Vormittag ein für Urlauber interessanter Markt statt. Neben Lebensmittel, werden die lokale Handwerks- und Kunstprodukte angeboten.

Stadtplan Pollenca

 

Mallorca
Allgemeines
Anreise
Bus und Bahn
Geld u. Preise
Öffnungszeiten
Klima
Sport
Tiere
Sehenswürdigkeiten
Geschichte
Wirtschaft
Landwirtschaft
Tourismus
Häfen
Verwaltung
Ortschaften
Palma
Ballermann
Soller
Valldemossa
Andratx
Inca
Kloster Lluc
Peguera
Magaluf
Ferienwohnung, Finca & Ferienhaus auf Mallorca bei Feriendomizile-Online.com preiswert ONLINE buchen
Pollenca
Alcudia
Cala Millor
Portocristo
Sineu
Manacor
Sa Pobla